Kommt Jean-Claude Van Damme auf die Comic Con (Stuttgart)?

Kommt Jean-Claude Van Damme wirklich auf die Comic Con Germany nach Stuttgart?

Ja, genau. Du hast Dich nicht verlesen. Wenn man der Facebook-Seite von „Comic Con Germany“ Glauben schenken darf, soll Jean-Claude Van Damme am Samstag und Sonntag, den 25. und 26. Juni 2016 nach Stuttgart kommen.

VanDammeFanz.com_JCVD_News_2016_01_09_JCVD_Comic_Con_Germany_Stuttgart_01

Am 14. Oktober 2015 wurde folgender Beitrag mit den Worten „Seid ihr dabei? Wir freuen uns auf euch“ auf der offiziellen Facebook-Seite von „Comic Con Germany“ nicht verwechseln mit „German Comic Con“ (Dortmund) gepostet. Dieser Beitrag hat für Aufmerksamkeit (319 Likes, 47 Shares und 80 Kommentare) bei den Fans gesorgt.

Leider kam von seitens des Veranstalters keinerlei Feedback zurück, weder ein „Ja“ oder ein „Nein“ noch ein „Geplant“. Mehrere Facebook-Nutzer haben öfters nachgefragt und nachgehakt, ob Jean-Claude Van Damme wirklich nach Stuttgart kommt, oder ob 1.) dies nur ein PR-Gag ist, um die Veranstaltung zu pushen bzw. um Klicks zu generieren oder ob 2.) alles wirklich geplant war und immer noch ist, und man nur noch auf das „Go“ warten muss?

Dennoch heißt die Devise „abwarten und Tee trinken“, sobald alles in trockenen Tüchern ist, wird es mit Sicherheit eine offizielle Ankündigung seitens vom Veranstalter „Comic Con Germany“ sowie von Jean-Claude Van Damme auf den offiziellen Webseiten oder Facebook geben. Wir sind wirklich gespannt, werden am Ball bleiben, um alles zu beobachten und hoffen, dass sich letzten Endes alles noch zum Guten wendet und JCVD – endlich – nach Deutschland kommt.

VanDammeFanz.com_JCVD_News_2016_01_09_JCVD_Comic_Con_Germany_Stuttgart_02

Falls diese Meldung doch wahr sein sollte, findest Du hier alle notwendigen Informationen zum Event auf der offiziellen Webseite: Ticketinformationen, Stargäste, Fotos mit den Stars.

Du kannst gerne mit den anderen deutschsprachigen Fans unserer Community über dieses Thema mitdiskutieren und vielleicht triffst Du den einen oder anderen auf der Veranstaltung vor Ort.

Laut unseren Recherchen war Jean-Claude Van Damme das letzte Mal vor über 10 Jahren in Deutschland. Das war die Europa-Premiere von „Sinav: Die Prüfung“ in Frankfurt am 19.10.2006. Davor war er bei Reinhold Beckmann (ARD) bei der Promo zu „Der Legionär“ am 07.06.1999. Zwei Jahre vorher hatte er „Maximum Risk“ bei Margarethe Schreinemakers Live am 27.02.1997 vorgestellt. In den frühen 1990er hat Jean-Claude Van Damme „Timecop“ und „Geballte Ladung“ bei Thomas Gottschalk (RTL) in Deutschland promotet.


Copyright © 2011 – 2016 VANDAMMEFANZ.COM


Dieser Artikel gefällt Dir? Bitte unterstütze uns und teile diesen Beitrag mit den Hashtags #VanDammeFanz #VanDammeFanzGermany #VanDammeFanzTeamGermany mit Deinen Freunden auf Deinen Social Media Kanälen wie Facebook und Twitter sowie Google+ und Co. Besten Dank für Deinen Support, wir schätzen das wirklich sehr!

Sheldon Lettich & Harrison Page: „LEON“-Premiere (Kassel)


Sheldon Lettich (Regisseur) & Harrison Page (Darsteller) bei „LEON“-Premiere in Kassel

Zum 25-jährigen Jubiläum feierte der Film Premiere in der großen „Leon“ Filmnacht in Kassel und zwar im exklusiven Director’s Cut, welcher bisher weltweit noch nie veröffentlicht wurde. Oliver Krekel von DigiDreams-Studios hat keine Kosten und Mühe gescheut. Er hat es tatsächlich geschafft Sheldon Lettich und Harrison Page nach Deutschland zu holen. Brian Thompson hat leider kurzfristig abgesagt. Das Event entstand in Kooperation mit VanDammeFanz.

VanDammeFanz.com_JCVD_News_2015-03-11_Leon_Premiere_Kassel_01

Je nach Ticket-Kategorien wurde einem folgendes (an)geboten: Meet and Greet mit den Stargästen, Film zusammen anschauen, anschließende Q&A-Runde und Photoshoots (kostenlos) sowie eine Autogrammstunde (kostenlos).

Alles in einem von Anfang bis Ende ein großartiges, einmaliges und unvergessliches Event, mit den Stars zum Anfassen nah (sprichwörtlich), welches jeder von den Personen und Fans vor Ort mit Sicherheit vermissen und deshalb immer wieder gerne zurückblicken werden. Ein riesen Lob sowie ein großes Dankeschön an alle Beteiligten vor und hinter den Kameras, sowie an alle anderen, die hier namentlich nicht erwähnt wurden.

Der Film wurde dann später in der „PCE: Platinum Cult Edition“ (Limited Edition inkl. Pappschuber und Amaray-Version) sowie in der „Limited 3D Futurepak Steelbook Edition“ mit über 810 Minuten an Zusatzmaterial u. a. Audiokommentar mit Sheldon Lettich & Harrison Page sowie Studiokamera Audiokommentar veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit VanDammeFanz.com – Team Germany wurde die verschollen geglaubte TV-Synchro mit Charles Rettinghaus „aufgetrieben“, restauriert und als Zweit-Synchronisation in den Film integriert!

Sheldon Lettich hat einen Bericht zum Event sowie einige Bilder auf seiner offiziellen Webseite hochgeladen. Die lokale Presse „HNA Kassel Mitte“ hat auch darüber berichtet, wie Du hier sehen kannst: Kinoklassiker „Leon“ auf Großleinwand und Harrison Page und Sheldon Lettich in Kassel.

Der Film „Leon“ (Genre: Action-Drama) von Regisseur Sheldon Lettich („Geballte Ladung“, „The Order“ und „The Hard Corps“) gehört ohne Frage, zu den besten/besseren Filmen von Jean-Claude Van Damme. Er bietet dem Zuschauer eine fesselnde Story, wirklich gut choreographierte und spannende Kämpfe sowie wechselnde Locations.

Einige bekannte Gesichter aus dem Freundeskreis sowie späteren Filmen von Jean-Claude Van Damme machen auch noch mit. Harrison Page („Sledge Hammer“) zeigt eine exzellente darstellerische Leistung, der beste Co-Star den JCVD Film gehabt hat. Weitere Darsteller sind: Ashley Johnson („Unser lautes Heim“), Brian Thompson („Die City Cobra“), Lisa Pelikan („Die Rückkehr zur Blauen Lagune“), Deborah Rennard („Dallas“-Serie), Vojo Goric („Rambo 2“), Michel Qissi („Bloodsport“ und „Kickboxer“), Billy Blanks („Bloodfist“), Kamel Krifa („Der Legionär“) sowie der Bösewicht „Attila“ gespielt von Abdel Qissi („The Quest“ und „The Order“) – selbst der Regisseur Sheldon Lettich hat eine Cameo-Szene im Film.


Copyright © 2011 – 2016 VANDAMMEFANZ.COM


Dieser Artikel gefällt Dir? Bitte unterstütze uns und teile diesen Beitrag mit den Hashtags #VanDammeFanz #VanDammeFanzGermany #VanDammeFanzTeamGermany mit Deinen Freunden auf Deinen Social Media Kanälen wie Facebook und Twitter sowie Google+ und Co. Besten Dank für Deinen Support, wir schätzen das wirklich sehr!

Jean-Claude Van Damme’s Message an VanDammeFanz.com


Jean-Claude Van Damme’s Message an VanDammeFanz.com

Genau ein halbes Jahr nachdem wir die größte deutschsprachige Jean-Claude Van Damme Community Deutschlands VanDammeFanz.com ins Leben gerufen haben, hat uns Jean-Claude Van Damme ein exklusives Video zugeschickt. Seht selbst, einfach ohne Worte! Wham Bam, Thank you Van Damme!

„Guten Abend, und wie geht’s mein Freund? I am not an expert in German language, but I truly appreciate what you’ve done for me for all those years, support me and. I am what I am because of you. Danke schön. I thank you so much for all those years of you buildung up such a nice fan club. You’re helping my career. I am here with friends in Thailand. You may see them, not see them, depending on the camera move. Johannes and the gang, alles gut.“

– Zitat: Jean-Claude Van Damme

Hi To My Friends in Germany. Greetings to Fans in Germany.


Copyright © 2011 – 2016 VANDAMMEFANZ.COM


Dieser Artikel gefällt Dir? Bitte unterstütze uns und teile diesen Beitrag mit den Hashtags #VanDammeFanz #VanDammeFanzGermany #VanDammeFanzTeamGermany mit Deinen Freunden auf Deinen Social Media Kanälen wie Facebook und Twitter sowie Google+ und Co. Besten Dank für Deinen Support, wir schätzen das wirklich sehr!